x-mas lightbox x-mas lightbox

NSC Videotechnik – das lunaSYSTEM

 

Mit dem innovativen lunaSYSTEM bietet NSC das komplette und übersichtliche System der Videoüberwachungs-Technologie.

Hightech leicht gemacht: einfach planen – installieren – supporten

lunaSYSTEM steht für eine einfache Bedienbarkeit und einheitliche, technikübergreifende Darstellung der Bilder und Bedienfunktionen. „lunaSYSTEM-Kompatibiltät“ ermöglicht die Darstellung der Bilder mehrerer Aufzeichnungsgeräte auf einer Bildschirmoberfläche auch dann, wenn die unterschiedlichen Technologien in einem System gemischt werden.

Mit den lunaIP-Management-Rekordern ist dies Stand-alone möglich. Zwei Technologien für FullHD (2,1MP) über Koax: lunaHD-SDI und lunaHD-CVI. Die lunaCMS-Software steht für ein PC-basiertes Management-System zur Verfügung. 


lunaHD-CVI


HD-CVI Megapixel über Koaxialkabel
HD-CVI (High Definition Composite Video Interface) ist ein neuer Standard zur Übertragung von hochauflösenden Videos (720p/1080p), Daten und Audiosignalen über ein herkömmliches Koaxialkabel.

Die Schnittstelle
Die CVI Schnittstelle wurde speziell für die Übertragung von hochauflösenden Videosignalen in der Videoüberwachung entwickelt. Die Kameras werden über BNC-Anschlüsse und 75 Ohm Koaxialkabel (z.B. RG59) verbunden, wie man es bereits seit Jahrzehnten in der Videoüberwachung kennt und verbaut. Diese Infrastruktur von Bestandsanlagen kann weiter verwendet werden! Zusätzlich können Daten und Audiosignale über das gleiche Kabel mit übertragen werden.

Kabellänge
Die Quadraturamplitudenmodulation der Signale (Video, Daten, Audio) ermöglicht eine deutliche Reduzierung des Datenvolumens. Damit ergeben sich Übertragungslängen von 500 Meter bei HD (720 p) bzw. 300 Meter bei Full HD (1080 p) selbst mit preisgünstigen Koaxialkabeln wie es in der Videoüberwachung langjährig eingesetzt wurde.

Auflösung
Mit der maxaximalen Auflösung von HD-CVI Kameras (1080 p / Full HD) können sie 5 mal soviele Bildinformationen darstellen wie mit herkömmlichen Analogkameras. Die Bildabtastung erfolgt progressiv, so dass bewegte Objekte scharf abgebildet werden und Details erhalten bleiben.

Vorteile HD-CVI

  • Megapixelauflösung
  • Lange Übertragungsstrecken (bis 500m)
  • Daten und Audioübertragung
  • 2-Draht fähig
  • Keine Bildverzögerung (Latenzzeit)
  • Flüssige, ruckelfreie Bilder (Realtime)
  • Keine Artefaktbildung
  • Installation nach dem „Plug & Play“-Prinzip
  • Vertraute Hardware (BNC/Koax)
  • Einfache Aufrüstung analoger Anlagen

 

Prospekt lunaHD-CVI >

 

 


lunaHD-SDI


D-SDI Megapixel über Koaxialkabel
HD-SDI (High Definition Serial Digital Interface) ist eine rein digitale Schnittstelle, die ursprünglich für den professionellen Fernsehbereich (Broadcast) entwickelt wurde. Mittels dieser Schnittstelle ist es nun auch in der Videoüberwachung (CCTV) möglich, unkomprimierte Videostreams in Full HD (1080 p) über Koaxialkabel (z.B. RG59) zu übertragen.

Die Schnittstelle
In der Norm „SMPTE 292M“ wird die HD-SDI Schnittstelle beschrieben und gewährleistet dadurch die Kompatibilität der Produkte. Verbunden werden die Kameras über BNC Anschlüsse und 75 Ohm Koaxialkabel (z.B. RG59) wie man es bereits seit Jahrzehnten in der Videoüberwachung kennt und verbaut. Diese Infrastruktur von Bestandsanlagen kann weiter verwendet werden!

Kabellänge
Bedingt durch die hohe HD-SDI Datenrate (1,485 Gbit/s) kommt der Kabeldämpfung besondere Bedeutung zu. Der Standard definiert die maximale Kabellänge mit 20db Verlust bei 743 Mhz. Damit sind bei einem Koaxialkabel leicht 100 Meter und mehr zu realisieren. Bei Verwendung von Koaxialkabel mit höheren Dämpfungsmaß oder längeren Übertragungswegen kann mit Zwischenverstärkern gearbeitet werden. Mit Lichtleitertechnik sind auch Strecken bis zu 20 Kilometer möglich.

Auflösung
Mit der Auflösung von HD-SDI Kameras (1920 x 1080 p / Full HD) können sie 5 mal soviele Bildinformationen darstellen wie mit herkömmlichen Analogkameras. Die Bildabtastung erfolgt progressiv, so dass bewegte Objekte scharf abgebildet werden und Details erhalten bleiben.

Vorteile HD-SDI

  • Megapixelauflösung
  • Beste Bildqualität
  • Keine Bildverzögerung (Latenzzeit)
  • Flüssige, ruckelfreie Bilder (Realtime)
  • Keine Artefaktbildung
  • Maximale Kompatibilität (Standard)
  • Installation nach dem „Plug & Play“-Prinzip
  • Vertraute Hardware (BNC/Koax)
  • Einfache Aufrüstung analoger Anlagen

 

Schauen Sie sich unsere Beispielvideos an:

 

Prospekt lunaHD-SDI >

 


© 2017 | NSC Sicherheitstechnik GmbH | Lange Wand 3 | 33719 Bielefeld | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | +49 (0) 521 13629-0